Home » Damenschuhe

Römersandalen

„Sehen die klasse aus!“ – „Die sind ja echt heiß!“ – solche und ähnliche Reaktionen lassen sich vernehmen, wenn die Frauenwelt das erste Mal auf das Schuhwerk der Römersandalen tritt. Sie sind sommerlich luftig und super bequem, der Hingucker für diesen Sommer (und darüber hinaus). Und das haben auch die VIPs und Promis bemerkt: Schauspielerinnen Sarah Jessica Parker und Gwyneth Paltrow tragen die Römer Sandalen, auch Fesselsandalen genannt, am liebsten mit richtig hohen Absätzen – eine etwas andere Variante.

Kollegin und Oscar-Preisträgerin Charlize Theron steht eher auf die klassisch flache Sandale. Aber – alle drei sehen darin einfach super aus und liegen damit voll im Trend! Denn: moderne Designs – hochwertige Materialien und ein antiker Touch überzeugen einfach! Sie sind sie schick, super bequem und die Füße haben genügend Platz zum Atmen: optimal für die heißen Tage. Und das Beste: die angesagten Römersandalen lassen sich mit der unterschiedlichsten Sommermode kombinieren. Und das macht sie vielseitig einsetzbar – egal, ob am Strand oder Baggersee – zum Shopping oder zur Cocktail-Party am Abend.

Mit den Römersandalen können sich die Füße garantiert immer sehen lassen. In den Regalen warten die unterschiedlichsten Modelle auf ihre Kundschaft: es gibt die Riemchen-Gladiators, die z.B. super schick aus schokofarbenden Nappaleder gefertigt sind. Übrigens: die machen ein richtig schönes Bein! Auch im Ethno-Look – kombiniert mit edlem und super weichem Wildleder – sehen die Römer Sandalen klasse aus. Aufwendige Stickereien machen sie zu einem absoluten Hingucker! Das Schuhwerk kommt aber auch sportlich daher: mit flacher Ledersohle und z.B. praktischem Klettverschluss.

Übrigens: die Römer Sandalen gibt es von den unterschiedlichsten Marken – natürlich auch von namenhaften Designern. Außerdem sehen die Römersandalen so gut aus, dass sie auch im Job durchaus tragbar sind – und gerade hier überzeugen sie mit höchstem Tragekomfort. Ganz wichtig: nur gepflegte Füße sehen darin wirklich sexy und schön aus. Also – unbedingt die Pediküre nicht vergessen!